Grund und Boden sind nicht vermehrbar

21441 Garstedt, Land-/Forstwirschaft zum Kauf

Grund und Boden sind nicht vermehrbar - Ein herrliches Grund und Boden sind nicht vermehrbar - Stueck Erde Grund und Boden sind nicht vermehrbar - mit Wald und Grund und Boden sind nicht vermehrbar - Ackerland Grund und Boden sind nicht vermehrbar - Ihre Gelegenheit

Objektdaten

  • Objekt ID
    80089
  • Adresse
    21441 Garstedt
  • Grund­stücks­fläche ca.
    53.687 m²
  • Erschließung
    Unerschlossen
  • Käufer­provision
    6,25% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    182.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von ca. 53.687 m². Die Fläche unterteilt sich in ca. 37.367 m² Ackerland, welches seit längerer Zeit verpachtet ist und zusammen mit der Nachbarfläche bewirtschaftet wird, sowie ca. 16.320 m² Wald, der überwiegend aus Kiefern und einigen Birken besteht. Der Wald wird ohne Pachtverhältnis übergeben.

Ausstattung

Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie gern auf Nachfrage. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur die Anfragen bearbeiten können, die Ihre vollständigen Kontaktdaten (Ihre/n Vor- und Zunamen, die Wohnanschrift sowie eine Rufnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können) enthalten.

Sonstige Informationen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen die Dienste unserer Firma an: sobald Sie hiervon - mit oder ohne unsere Mitwirkung - Gebrauch machen, kommt ein Maklervertrag mit unserer Firma zustande. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe des Angebotes, oder Einzelheiten daraus an Dritte, haftet der Weitergebende für einen etwaigen Provisionsausfall. Bezüglich der Angaben sind wir auf die Auskünfte des Eigentümers angewiesen, so dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen können. Darüber hinaus kann keine Gewähr für die Qualität des Objektes und die Verfügbarkeit im Augenblick des Zuganges der Offerte übernommen werden. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist der Käufer verpflichtet, eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Der Empfänger erkennt den Nachweis des angebotenen Objektes an, sofern er nicht umgehend Gegenteiliges mit Quellennachweis mitteilt. Erfüllungsort ist der Gerichtsstand, soweit dieser gesetzlich zulässig ist.
VERBRAUCHERINFORMATION gemäß Fernabsatzgesetz und Widerrufbelehrung Sasse Immobilien GmbH
Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz:
Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Sasse Immobilien GmbH, Bäckerweg 1, 21376 Salzhausen ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.
Widerrufbelehrung (Fernabsatz):
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an: Sasse Immobilien GmbH, Bäckerweg 1, 21376 Salzhausen-Luhmühlen, Tel.: 04172/987 900, Fax: 04172/987 901, Email: info@sasse-immobilien.de.
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

Lage

Garstedt liegt am Rand der Lüneburger Heide in der Samtgemeinde Salzhausen. Die A 7 Hamburg–Hannover und die A 39 Hamburg-Lüneburg sind in ca. zehn bis zwölf Autominuten zu erreichen. Im Norden, ca. 40 km entfernt, liegt die Hansestadt Hamburg, östlich, ca. 20 km entfernt, die Salzstadt Lüneburg und im Nordosten ca. 15 km entfernt die Kreisstadt Winsen (Luhe).
Weitere Informationen zu Garstedt finden Sie unter www.garstedt.de.
Ein Ortstermin ist nur nach Absprache mit unserem Büro möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht jedermann die Privat- und Wirtschaftswege nutzen darf, da diese nur für den Anliegerverkehr sowie Forst- und Jagdbetrieb frei gegeben sind.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Partner von: