Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden

21376 Gödenstorf, Doppelhaushälfte zum Kauf

Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Willkommen Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - in Lübberstedt Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Haushälfte Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - mit großem Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - und prächtigem Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Grundstück Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - mit Nebengebäuden Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - überdachte Terrasse Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - mit Weitblick Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Wohn- Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - küche Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - modernisiertes Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Duschbad Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Wohnen Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Essen Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Die Gelegenheit Solide, vermietete Haushälfte mit großem Grundstück und Nebengebäuden - Ihre Makler Britta & Heinrich Sasse

Objektdaten

  • Objekt ID
    413750
  • Objekttypen
  • Adresse
    21376 Gödenstorf
  • Wohnfläche ca.
    116 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.025 m²
  • Nutzfläche ca.
    110 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1961
  • Letzte Modernisierung
    1999
  • Zustand
    Nach Vereinbarung
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Käufer­provision
    6,25% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    235.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Freier Stellplatz

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der hier zum Kauf angebotenen Immobilie handelt es sich um eine etwa 1961 in konventioneller Bauweise erstellte Doppelhaushälfte mit Teilkeller und Nebengebäuden. Gemäß dem Baugenehmigungsantrag vom 20.06.1959 wurden ursprünglich ein Wohngebäude mit ca. 111m² Wohnfläche und Stall geplant. Die Außenwände sind in einem roten Verblendstein gehalten und das Satteldach mit jeweils einer Gaube zur Seite der Haustür und gegenüberliegend sind mit anthrazitfarbenen Betondachsteinen eingedeckt. Vier der Fenster sind 1997 erneuert, sie sind isolierverglast und aus Kunststoff. Die Haus- und die Innentüren sind aus Holz mit Futter und Bekleidung. Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine ölbefeuerte Zentral-heizung mit einem Öl-Niedertemperaturkessel, Baujahr 1999. Das Heizöl wird in 3 Öltanks á 1.000 Liter im Nebengebäude gelagert.
Das ca. 1.025 m² große, rautenförmig geschnittene Grundstück besteht aus zwei Flurstücken. Es ist ortsüblich erschlossen (Strom, Telefon, Trink- und Abwasser, TV über SAT-Anlage und Gas vor dem Grundstück im öffentlichen Bereich). Die Stellplätze, die Zuwegungen und die Terrassen sind gepflastert. Das Grundstück ist überwiegend eingefriedet. Der Großteil des Gartens ist als Rasenfläche gehalten, die an den Grundstücksgrenzen von Beeten, Büschen und Sträuchern natürlich eingerahmt wird. Besonders erwähnenswert sind die Nebengebäude, der ehemalige Stall, heute Nutzfläche für Ihre Belange als Werkstatt o.ä., der Heizölraum und die Garage zum Abstellen des Personenkraftwagens, von Fahrrädern, Gartengeräten oder ähnliches.

Ausstattung

Zur Ausstattung gehören eine Einbauküche; ein 2015 modernisiertes Duschbad im Erd- und ein unrenoviertes Duschbad im Dachgeschoss,isolierverglaste Kunststofffenster aus den Baujahren 1978, 1980, 1981 und 1997, im Erdgeschoss überwiegend mit Rollläden; ein Teilkeller, ein überdachter Freisitz, Nebengebäude und weiteres.
Die Immobilie ist aktuell vermietet. Um die Privatsphäre der Mieter schützen zu können, bewerben wir diese Immobilie nur mit ein paar Innenfotos. Diesbezüglich danken wir Ihnen für Ihr Verständnis.
Am besten machen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung Ihr eigenes Bild von den örtlichen Begebenheiten, der Raumaufteilung und der Ausstattung dieser Wohnimmobilie.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1961
Energiekennwert: 278,6 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: H

ANFRAGEN: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre E-Mail Anfragen nur bearbeiten können, wenn Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten (Ihre/n Vor- und Zunamen, die Wohnanschrift sowie eine Rufnummer) aufgeben.
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen die Dienste unserer Firma an: sobald Sie hiervon - mit oder ohne unsere Mitwirkung - Gebrauch machen, kommt ein Maklervertrag mit unserer Firma zustande. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe des Angebotes, oder Einzelheiten daraus an Dritte, haftet der Weitergebende für einen etwaigen Provisionsausfall. Bezüglich der Angaben sind wir auf die Auskünfte des Eigentümers angewiesen, so dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen können. Darüber hinaus kann keine Gewähr für die Qualität des Objektes und die Verfügbarkeit im Augenblick des Zuganges der Offerte übernommen werden. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist der Käufer bzw. Verkäufer verpflichtet, eine Provision in angegebener Höhe zu zahlen. Der Empfänger erkennt den Nachweis des angebotenen Objektes an, sofern er nicht umgehend Gegenteiliges mit Quellennachweis mitteilt. Erfüllungsort ist der Gerichtsstand, soweit dieser gesetzlich zulässig ist.
VERBRAUCHERINFORMATION gemäß Fernabsatzgesetz und Widerrufbelehrung Sasse Immobilien GmbH
Verbraucherinformation gemäß Fernabsatzgesetz:
Diese Informationen dienen der Erfüllung von Informationspflichten aufgrund gesetzlicher Vorschriften, wenn die Beteiligung von Sasse Immobilien GmbH, Bäckerweg 1, 21376 Salzhausen ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt. Fernkommunikationsmittel und Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer, ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden, können insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- oder Mediendienste sein.
Widerrufbelehrung (Fernabsatz):
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. I Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an: Sasse Immobilien GmbH, Bäckerweg 1, 21376 Salzhausen-Luhmühlen, Tel.: 04172/987 900, Fax: 04172/987 901, Email: info@sasse-immobilien.de.
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

Lage

Lübberstedt ist ein Ortsteil von Gödenstorf und liegt am Rand der Lüneburger Heide in der Samtgemeinde Salzhausen. Die nächste Anschlussstelle der A 7 Hamburg–Hannover ‚Egestorf‘ ist in etwa drei Autominuten erreichbar. Im Nordosten, ca. 24 km entfernt liegt die Kreisstadt Winsen (Luhe), im Norden, ca. 40 km entfernt, liegt die Hansestadt Hamburg, östlich, ca. 27 km entfernt, die alte Salzstadt Lüneburg. Salzhausen, der Verwaltungssitz der Samtgemeinde ist ca. 7 km entfernt. Dort finden Sie sämtliche Schulformen (Grund- und Oberschule, sowie Gymnasium), zwei Kindergärten, KiTa und Krippe, Ärzte, ein Gesundheitszentrum im ehemaligen Krankenhaus, Apotheken, vielfältige Gastronomie, Geschäfte und Gewerbe, sowie umfangreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Dinge des täglichen Bedarfs können Sie ebenfalls in dem etwa 4 km entfernt liegenden Heideort Egestorf besorgen. Die Kreisstädte Winsen (Luhe) und Lüneburg sind mit dem PKW oder dem Bus in ca. 20 bzw. 25 Fahrminuten gut zu erreichen. Lübberstedt ist am HVV-Netz angeschlossen. Weitere Informationen gibt es unter www. goedenstorf.de und www.salzhausen.de.
Die Lübberstedter Straße ist eine Ortsverbindungsstraße zwischen Egestorf und Salzhausen. Das Grundstück liegt an der Einmündung zur Straße Am Kirchfeld in Richtung Gödenstorf.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    04.06.2020
  • Gültig bis
    03.06.2030
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1961,1999
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    278,6 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Partner von: