Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen

21435 Stelle, Einfamilienhaus zum Kauf

Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Familienidyll Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Willkommen Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Diese Immobilie Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - bietet Ihnen Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - einige Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Möglichkeiten Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Wohnbereich mit Kamin Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - neue Einbauküche Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - helle Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Zimmer Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Vollbad Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Dachstudio mit Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Blick und Duschbad Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Vorkeller Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Hauswirtschaftsraum Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Hobbyraum im Keller Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Holzpelletheizung Bj. 2020 Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - und -lager Bj. 2020 Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Sonnengarten Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - am Ortsrand Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Energieskala Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Ihre Makler Britta und Heinrich Sasse Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - offene Küche Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Kamin mit Kassette Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Diele Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Gäste-WC Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Holzofen Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Duschbad DG Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Kellergeschoss Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Erdgeschoss Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Dachgeschoss Familienidyll mit guter Infrastruktur als Erbbaurecht im Angebotsverfahren zu kaufen - Makler für Kreis Harburg und Lüneburg - Sasse Immobilien | Angebote (sasse-immobilien.de)

Objektdaten

  • Objekt ID
    526650
  • Objekttypen
  • Adresse
    21435 Stelle
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    126 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    992 m²
  • Nutzfläche ca.
    87 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Pelletheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 1,2 km
    Gymnasium: 4,3 km
    Autobahn: 1,1 km
  • Baujahr
    1976
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Carport:
    2 Stellplätze
  • Kaufpreis
    430.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Haustiere erlaubt
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Kamin
  • Keller
  • Separates WC
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das ca. 992 m² große Erbbaugrundstück ist ortsüblich erschlossen (Strom, Telefon, Trink- und Abwasser auf dem Grundstück) und die Zufahrt erfolgt über ein Wegeflurstück mit einer Größe von 501m². Die Stellplätze und die Zuwegungen zu den Eingängen sowie die Terrasse in Südwestlage sind gepflastert.
Der Großteil des Gartens ist pflegeleicht als Rasenfläche, umrahmt von Beeten mit Büschen, Sträuchern und Bäumen, angelegt.

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein vollunterkellertes Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, welches 1976 als Fertighaus erstellt und 2020 umfangreich modernisiert wurde. Die Außenwände sind verputzt, weiß gestrichen, und das Walmdach ist mit schwarzen Dachsteinen eingedeckt. 2020 wurde eine neue Pelletheizung eingebaut, im Erdgeschoss wurden die Heizkörper erneuert und eine Zweikreisleitung eingebaut, die Eingangstür und die Fenster im Erdgeschoss wurden erneuert (3fach Verglasung und Rollläden), die Innentüren und Zargen im Erdgeschoss wurden erneuert, die sanitären Einrichtungen sowie die Einbauküche wurden ebenfalls erneuert. Im Vollkeller gibt es neben dem Heizungs- und Lagerraum für die Pellets drei weitere große Räume, darunter ein knapp 27m² großer Hobbyraum. Zwei Kellerräume verfügen über Heizkörper. Des Weiteren gehören eine Garage mit Abstellraum, ein Carport vor der Garage und ein separates Carport zum Objekt.

Der Anfang ist bereits gemacht ...

Der Verkauf erfolgt im Angebotsverfahren, der Mindestpreis beträgt € 430.000,- inklusive Maklerprovision. Angebotsende ist am 24.06.2022 um 14 Uhr.

Ausstattung

Zur Ausstattung gehören unter anderem Kabelfernsehen, ein Kamin mit Kassette, Einbau 2021, im Erdgeschoss und ein Holzofen im Dachstudio; Mitte 2020 wurde das Erdgeschoss renoviert und modernisiert. Dabei sind im Erdgeschoss: die Haustür und die Fenster mit 3fach Verglasung und Rollläden, die Innentüren und Zargen, die Heizkörper und Heizungsleitungen sowie die sanitären Einrichtungen in den Bädern, die vor etwa sechs Jahren renoviert worden sind, erneuert worden. Die Einbauküche wurde neu eingebaut. Der Grundriss im Bereich der Küche und dem Wohnzimmer wurde modernisiert. Weiterhin wurde die Zentralheizung und ein Großteil der elektrischen Leitungen sowie der Stromkasten im Haus und in der Garage erneuert. Die Nutzflächen im Keller sind gefliest, zwei Räume verfügen über Heizkörper.
Im Garten gibt es eine Brunnenbohrung und ein Bewässerungssystem. Die Garage mit Abstellraum und die beiden Carports vervollständigen die guten Nutzungsmöglichkeiten.

MINDESTKAUFPREIS: € 430.000,-. Diese Immobilie wird im Angebotsverfahren mit nachfolgenden Maßgaben veräußert. Geben mehrere Bieter gleichhohe Meistgebote ab, kann der Eigentümer diese Bietende zu Nachgeboten auffordern. Der Höchstbietende hat keinen Anspruch darauf, dass der Eigentümer ihm die Immobilie verkauft. Gebote müssen bis spätestens zum 24.06.2022 um 14.00 Uhr per Brief oder E-Mail bei der Sasse Immobilien GmbH eingehen. Sie haben auf Euro zu lauten und dürfen mit keinen Bedingungen von Seiten der Bietenden verbunden sein. Gebote, welche die vorbeschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen, können nicht berücksichtigt werden. Nach Ablauf der Bietungs- bzw. Nachbietungsfrist werden die Gebote ausgewertet. Der Bieter, an den der Verkäufer das Objekt danach zu veräußern beabsichtigt, erhält innerhalb von einer Woche nach Ablauf der Bietungs- bzw. Nachbietungsfrist eine entsprechende Nachricht. Der Eigentümer behält sich vor, einen Nachweis über die Kaufpreisfinanzierung ... Weiter unter Sonstige Angaben.

Sonstige Informationen

... zu verlangen. Der Kaufvertrag ist innerhalb von vierzehn Tagen nach Zugang der genannten Nachricht bei einem Notar abzuschließen. Der Kaufpreis ist spätestens vor der Übergabe fällig. Die übrigen Bieter werden zu gegebener Zeit, spätestens nach Veräußerung der Immobilie, über den Ausgang des Verfahrens unterrichtet, soweit es sie betrifft. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten.
Fordern Sie bei Ihrem Erwerbsinteresse rechtzeitig die weiteren Objektunterlagen und den Vordruck für Ihr Kaufangebot an.

BESICHTIGUNGSTERMINE: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besichtigungstermine nur mit qualifizierten Kunden vereinbaren werden. Bei einer Außenbesichtigung, die wir generell sehr begrüßen, damit Sie sich bereits in Ruhe einen Eindruck von dem Umfeld dieser Immobilie verschaffen können, bitten wir Sie auch im Namen der Eigentümer um die entsprechende Diskretion.

MAKLERPROVISION: Für den Käufer entsteht im Erwerbsfall keine Maklerprovision.

ERWERBSNEBENKOSTEN: Die Notar- und Gerichtskosten sowie die Grunderwerbsteuer gehen zu Lasten des Käufers.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Wir veräußern das Objekt als einseitiger Interessenvertreter des Verkäufers und werden ausschließlich durch diesen vergütet. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Sie dürfen daher weder das Angebot noch Einzelheiten daraus Dritten ohne unsere Einwilligung weitergeben. Alle Angaben in dieser Verkaufsaufgabe stammen vom Verkäufer, weshalb eine Haftung der Firma Sasse Immobilien GmbH für diese Angaben nicht übernommen wird. Insbesondere die Angaben zur Wohnfläche und zum Baujahr sind von uns im Einzelnen nicht überprüft worden. Darüber hinaus kann keine Gewähr für die Qualität des Objektes und die Verfügbarkeit im Augenblick des Zuganges der Offerte übernommen werden. Erfüllungsort ist der Gerichtsstand, soweit dieser gesetzlich zulässig ist.

Lage

Die Gemeinde Stelle liegt im Landkreis Harburg und erfreut sich durch seine gute Infrastruktur einer großen Beliebtheit. Die Kreisstädte Winsen (Luhe) und Lüneburg sind ca. 5 bzw. 25 km sowie das Zentrum der Hansestadt Hamburg ebenfalls etwa 25 km entfernt.
Mit dem Auto gelangen Sie über die A39 oder B4 zur A1 und A7 und von dort nach Hamburg, Hannover, Bremen, zur Ost- und Nordsee usw. Alternativ nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (HVV) mittels Bus oder Bahn. Bahnhöfe an der Strecke Hamburg-Hannover gibt es sowohl in Ashausen, etwa 800 Meter entfernt, als auch in Stelle. Beide liegen im Großbereich Hamburg.
Sie finden sämtliche Schulformen (Grund-, Oberschule, IGS und Gymnasien), Kindergärten, Ärzte, Krankenhaus, Apotheken, Gastronomie, Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten direkt in Stelle bzw. Winsen (Luhe). Die Nähe zur Elbe und dem Staatsforst Buchwedel ermöglichen Naherholung und damit verbundene Freizeitaktivitäten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemeinde-stelle.de und www.winsen.de

Bei Ihrem Interesse fordern Sie bitte die vollständigen Verkaufsunterlagen an und verschaffen Sie sich vorab im 360 Grad Immobilienrundgang unter https://www.sasse-immobilien.de/ogulo/526650 einen besseren Eindruck von den örtlichen Begebenheiten, der Raumaufteilung und der Ausstattung dieses Objektes.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    30.03.2022
  • Gültig bis
    29.03.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2020
  • Primärenergieträger
    PELLET
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Endenergie­bedarf
    144.50 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt