Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen

21077 Hamburg, Reihenmittelhaus zum Kauf

Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - charmantes Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Willkommen Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Ihre Gelegenheit Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - zum Um- und Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Neugestalten Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Wohnen Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - und Essen Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Kueche Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Flur DG Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Schlafen 1 Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Wannenbad Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Schlafen 2 Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - mit Blick Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Balkon in Südlage Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Ausbaureserve Dachboden Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Vorkeller Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Kellerraum 1 Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Kellerraum 2 Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Kellerraum 3 Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Kleinod Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Rückseite und Garten hk Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Kellergeschoss Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Erdgeschoss Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Dachgeschoss Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Dachboden Erbbaurecht in ruhiger, grüner Wohnlage zum Um- und Neugestalten im Bieterverfahren zu kaufen - Ihre Makler Britta & Heinrich Sasse

Objektdaten

  • Objekt ID
    413762
  • Objekttypen
  • Adresse
    21077 Hamburg
  • Etagenanzahl im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    66 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    176 m²
  • Nutzfläche ca.
    32 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Elektroheizung
  • Baujahr
    1958
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis
    144.444 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das hier zum Kauf angebotene Erbbaurecht bezieht sich auf ein mit einem etwa 1958 bebauten Mittelreihenhaus, welches in massiver und konventioneller Bauweise mit Vollkeller erstellt wurde. Das Satteldach ist mit roten Dachsteinen eingedeckt. Der Dachboden ist aktuell weder ausgebaut noch isoliert. Nach Außen ist das Gebäude verputzt, hell gestrichen.
Bei den Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Holzfenster, die Haustür mit Glaseinsatz und die Innentüren sind ebenfalls aus Holz.
Die Beheizung erfolgt elektrisch über Nachtspeicheröfen, die Warmwasseraufbereitung über Boiler.
In Verbindung mit dem Baujahr und in Verbindung mit der EnEV- Energieeinsparverordnung muss die Heizungsanlage modernisiert und der Dachboden gedämmt werden.
Gleiches gilt aufgrund der Baualtersklasse und dem aktuellen Zustand für die Elektrik, die sanitären
Einrichtungen, die Küche, die Dekorationen an den Böden, Decken und Wänden.
Das ca. 176 m² große Grundstück ist rechtwinklig geschnitten, schmal und lang, wie bei einem Reihenhaus üblich. Es ist ortsüblich erschlossen (Strom, Telefon, Trink- und Abwasser auf dem Grundstück, Gas im öffentlichen Bereich).
ERBBAURECHT: Das Erbbaurecht ist im Erbbaugrundbuch Marmstorf Blatt vom 25.06.1958 eingetragen. Es läuft seit der Eintragung am 25.06.1958 im Grundbuch über 99 Jahre, bis zum 24.06.2057. Der Erbbauzins beträgt aktuell € 18,00 pro Jahr.
Die Lage und den Schnitt des Grundstücks entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Ausschnitt aus der Liegenschaftskarte.
Der Vorgarten und der größere Teil des Gartens nach Süden sind, wie auch das Wohngebäude, neu herzurichten bzw. anzulegen.
ENERGIEAUSWEIS: Bedarfsausweis; 188,4 kWh/(m²*a); Energieeffizienzklasse F; Baujahr 1958; Baujahr Anlagentechnik, der Nachtspeicheröfen, nicht bekannt; Strom-Mix; ausgestellt am 17.09.2020; gültig bis zum 16.09.2030.

Ausstattung

Dieses gut geschnittene Kleinod mit Vollkeller mit separatem Eingang zum Garten, nach Süden mit teilüberdachter Terrasse und Balkon im Obergeschoss möchte, ähnlich wie Dornröschen, von Ihnen wach geküsst“ und revitalisiert werden. Nutzen Sie den guten Schnitt sowie die guten Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Ausbau des Dachbodens, ähnliche der Nachbarhäuser, um sich hier Ihr neues Zuhause nach Ihren eigenen und persönlichen Bedürfnissen herzurichten.
Das Objekt ist seit dem 31.12.2018 unbewohnt und in Verbindung mit dem Baujahr sowie dem aktuellen Zustand renovierungs- und modernisierungsbedürftig.
Die Aufteilung der einzelnen Räume usw. entnehmen Sie bitte den Grundrissskizzen.
Am besten verschaffen Sie sich im 360 Grad Immobilienrundgang unter https://www.sasse-immobilien.de/ogulo/413760 bereits ganz bequem von Zuhause oder unterwegs einen besseren Eindruck von den örtlichen Begebenheiten, der Raumaufteilung und der Ausstattung dieses Objektes.
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Wir veräußern das Objekt als einseitiger Interessenvertreter des Verkäufers und werden ausschließlich durch diesen vergütet. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Sie dürfen daher weder das Angebot noch Einzelheiten daraus Dritten ohne unsere Einwilligung weitergeben. Alle Angaben in dieser Verkaufsaufgabe stammen vom Verkäufer, weshalb eine Haftung der Firma Sasse Immobilien GmbH für diese Angaben nicht übernommen wird. Insbesondere die Angaben zur Wohnfläche und zum Baujahr sind von uns im Einzelnen nicht überprüft worden. Darüber hinaus kann keine Gewähr für die Qualität des Objektes und die Verfügbarkeit im Augenblick des Zuganges der Offerte übernommen werden. Erfüllungsort ist der Gerichtsstand, soweit dieser gesetzlich zulässig ist.

Sonstige Informationen

MINDESTKAUFPREIS: € 144.500,00. Diese Immobilie wird im Höchstgebotsverfahren mit nachfolgenden Maßgaben veräußert. Geben mehrere Bietende gleichhohe Meistgebote ab, kann der Eigentümer diese Bietende zu Nachgeboten auffordern. Der Höchstbietende hat keinen Anspruch darauf, dass der Eigentümer ihm die Immobilie verkauft. Gebote müssen bis spätestens zum 30.06.2021 um 24.00 Uhr per Brief, E-Mail oder Telefax bei der Sasse Immobilien GmbH eingehen. Sie haben auf Euro zu lauten und dürfen mit keinen Bedingungen von Seiten der Bietenden verbunden sein. Gebote, welche die vorbeschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen, können nicht berücksichtigt werden. Nach Ablauf der Bietungs- bzw. Nachbietungsfrist werden die Gebote ausgewertet. Der Bieter, an den der Verkäufer das Objekt danach zu veräußern beabsichtigt, erhält innerhalb von einer Woche nach Ablauf der Bietungs- bzw. Nachbietungsfrist eine entsprechende Nachricht. Der Eigentümer behält sich vor, einen Nachweis über die Kaufpreisfinanzierung zu verlangen. Der Kaufvertrag ist innerhalb von vierzehn Tagen nach Zugang der genannten Nachricht bei einem Notar abzuschließen. Der Kaufvertrag bedarf zu seiner Wirksamkeit der Zustimmung des Nachlassgerichts. Der Kaufpreis ist spätestens vor der Übergabe fällig. Die übrigen Bieter werden zu gegebener Zeit, spätestens nach Veräußerung der Immobilie, über den Ausgang des Verfahrens unterrichtet, soweit es sie betrifft. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten.
HINWEIS: Der Kaufvertrag bedarf zur Wirksamkeit der Zustimmung des Nachlassgerichts. Die Abwicklung des Kaufvertrags dauert dadurch länger. Weitere Informationen zu diesem Sachverhalt erhalten Sie gern auf Anfrage.
ERWERBSNEBENKOSTEN: Die Notar- und Gerichtskosten sowie die Grunderwerbsteuer gehen zu Lasten des Käufers.

Lage

Dieses Kleinod liegt im Hamburger Stadtteil Marmstorf im Süden von Hamburg. Hier Genießen Sie die Ruhe der Natur und können die Vorzüge einer Großstadt in wenigen Fahrminuten in der Harburger Innenstadt wahrnehmen. Dort finden Sie Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Kitas und sämtliche Schulformen befinden sich im Umfeld und sind mit dem Fahrrad erreichbar.
Den Hamburger Hauptbahnhof erreichen Sie mit der S-Bahn in etwa 20 Minuten.
Durch die guten Autobahnanbindungen zur A1 und A7 gelangen Sie schnell in alle Himmelsrichtungen. Über die Bundestraße 4 können Sie die Hamburger Innenstadt in etwa fünfzehn Fahrminuten gut erreichen. Alternativ nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Mit dem HVV-Hamburger Verkehrs Verbund, gelangen Sie von der nur wenige Gehminuten entfernten Busstation oder mit der Nahverkehrsbahn entspannt nach Hamburg.
Neben der grünen und ruhigen Lage bieten sich Ihnen gute Freizeit- und Sportangebote. Die nahe gelegenen Grünanlagen und insbesondere der Außenmühlenteich sowie der Bereich darum laden zu jeder Jahreszeit zu Spaziergängen und/oder Fahrradtouren ein. Die beiden, ebenfalls nicht weit entfernten Seen "Pulvermühle" und "See im großen Moor" sind landschaftsprägend und erfreuen sich als Badeseen an großer Beliebtheit.
Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter https://www.hamburg.de/marmstorf/ und https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Marmstorf.
Der Meinshofstieg ist ein Fußweg in einer ruhigen Wohnsiedlung, ohne Durchgangsverkehr.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    16.09.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1958
  • Primärenergieträger
    ELEKTRO
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Endenergie­bedarf
    188.40 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Partner von:
Besuchen Sie uns auf: