Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand

21376 Eyendorf, Einfamilienhaus zum Kauf

Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Herzlich Willkommen Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Diele mit Kamin, Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Blick in den Garten und Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Zugang zur Terrasse Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Wohn- und Essbreich Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Wohnen Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Blick vom Flur Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - praktische Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Küche Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Duschbad Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - vier schöne Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Schlafzimmer o.ä. Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Dachboden Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - mit Ausbau- Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - reserve Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Teilkeller mit Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Vorrats- und Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Heizungsraum Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Auffahrt und Garage Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Frühlingsimpression Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Ansicht von der Auffahrt Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Giebel nach Süden Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Südostansicht Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Ansicht von Osten Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - teilweise Hanglage Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - und vieles mehr Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Ihr neues Zuhause Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Energieskala Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Ihre Makler Britta & Heinrich Sasse Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Haus- und Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Kellereingang Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Flur mit Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Einbauten Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Gäste WC Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - mit Dusche Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Grundrissskizze KG Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Grundrissskizze EG Individuelles Wohlfühlhaus zum Um- und Neugestalten auf großem Grundstück am Ortsrand - Grundrissskizze DG

Objektdaten

  • Objekt ID
    526600
  • Objekttypen
  • Adresse
    21376 Eyendorf
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    156 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    5.077 m²
  • Nutzfläche ca.
    70 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 0,6 km
    Gymnasium: 2,0 km
    Autobahn: 5,1 km
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    Gepflegt
  • Verfügbar ab
    01.09.2021
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Kaufpreis
    575.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Kamin
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses ca. 5.077m² große und parkähnliche Grundstück in Ortsrandlage ist mit einem individuellen Wohnhaus etwa 1962 in massiver Bauweise mit ca. 150m² Wohn- und ca. 71m² Nutzfläche im Teilkeller, Ausbaureserve im Dachgeschoss und weiteren Nutzflächen in der Garage und dem Geräteraum bebaut worden. Aktuell bietet Ihnen diese "gediegene" Immobilie 5 Zimmer und eine gemütliche Diele mit offenem Kamin. Im Schlaftrakt finden Sie vier Zimmer und ein Duschbad, welches vor einigen Jahren modernisiert worden ist. Die knapp 30m² große Diele mit herrlichem Blick in den Garten und der Wohn- und Essbereich mit gut 35m² unterstreichen die besondere Behaglichkeit. Weiterhin gibt es im Erdgeschoss eine Küche, ein Gäste-WC mit Dusche, eine Garderobe sowie die Zugänge zum Teilkeller und Dachgeschoss. Im Teilkeller gibt es einen großen Raum mit ca. 31m², einen Bereich für Vorräte o.ä., die Heizungsanlage Baujahr 2018 mit Ölbrennwerttechnik, und eine "Waschküche" mit Badewanne und WC, Anschlüsse für die Waschmaschine und Trockner sowie einem alten Waschkessel. Das Dachgeschoss ist aktuell nicht ausgebaut. Dieses gemütliche und gepflegte Zuhause ist in Verbindung mit dem Baujahr renovierungs- und teilweise modernisierungsbedürftig. Das parkähnliche Grundstück ist zur Zeit überwiegend als Rasen mit Pflanzstreifen zu den Nachbargrundstücken gehalten, so dass es in dieser Jahreszeit kaum einsehbar ist. Die Zuwegungen zum Haus und die Terrasse sind befestigt.

Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren, der Mindestpreis beträgt € 575.000,- inklusive Maklerprovision. Bieterende ist am 10.09.2021 um 12 Uhr.

Eintragungen im Baulastenverzeichnis gibt es für die drei Flurstücke, aus denen das Grundstück besteht, gemäß der Auskunft vom Landkreis Harburg vom 26.07.2021 nicht.

Die Baubeschreibung und die weiteren uns vorliegenden Objektunterlagen erhalten Sie bei Ihrem konkreten Interesse an dem Erwerb der Immobilie auf Anfrage zugesendet.

Ausstattung

Zur Ausstattung gehören eine gemütliche Diele bzw. Halle mit Kamin, ein modernisiertes Duschbad im Schlaftrakt, diverse Einbaumöbel, ein Gäste-WC mit Dusche, eine Badewanne im Hauswirtschaftsraum im Teilkeller, Abstellfläche bzw. Ausbaureserve im Dachgeschoss, ein Carport, eine Garage und ein massiver Raum für Gartengeräte, Fahrräder o.ä.
Bezüglich der Grundrissskizzen und Fotos berücksichtigen Sie bitte, dass diese mit dem aktuellen Zustand nicht übereinstimmen müssen und einige Fotos mit einem Weitwinkelobjektiv erstellt wurden, so dass die Räume größer erscheinen.
Aktuell veröffentlichen wir zum Schutz der Privatsphäre nur ein paar Innenfotos, da die Immobilie vermietet ist.

Vorab verschaffen Sie sich im 360 Grad Immobilienrundgang unter https://www.sasse-immobilien.de/ogulo/526600 einen besseren Eindruck von den örtlichen Begebenheiten, der Raumaufteilung und der Ausstattung dieses Objektes.

BESICHTIGUNGSTERMINE: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besichtigungstermine nur mit qualifizierten Kunden vereinbaren werden. Qualifizierte Kunden haben die Immobilie bereits ausführlich digital besichtigt und uns einen Nachweis vorgelegt, dass die Finanzierung in Höhe des Kaufpreises und der Erwerbsnebenkosten gesichert ist. Die Termine werden ausschließlich über unsere Firma vereinbart und können voraussichtlich ab dem 18.08.2021 durchgeführt werden.

MINDESTKAUFPREIS: € 575.000,-. Diese Immobilie wird im Höchstgebotsverfahren mit nachfolgenden Maßgaben veräußert. Geben mehrere Bietende gleichhohe Meistgebote ab, kann der Eigentümer diese Bietende zu Nachgeboten auffordern. Der Höchstbietende hat keinen Anspruch darauf, dass der Eigentümer ihm die Immobilie verkauft. Gebote müssen bis spätestens zum 10.09.2021 um 12.00 Uhr per Brief, E-Mail oder Telefax bei der Sasse Immobilien GmbH eingehen. Sie haben ... (weiter unter Sonstige Angaben)

Sonstige Informationen

... auf Euro zu lauten und dürfen mit keinen Bedingungen von Seiten der Bietenden verbunden sein. Gebote, welche die vorbeschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen, können nicht berücksichtigt werden. Nach Ablauf der Bietungs- bzw. Nachbietungsfrist werden die Gebote ausgewertet. Der Bieter, an den der Verkäufer das Objekt danach zu veräußern beabsichtigt, erhält innerhalb von einer Woche nach Ablauf der Bietungs- bzw. Nachbietungsfrist eine entsprechende Nachricht. Der Eigentümer behält sich vor, einen Nachweis über die Kaufpreisfinanzierung zu verlangen. Der Kaufvertrag ist innerhalb von vierzehn Tagen nach Zugang der genannten Nachricht bei einem Notar abzuschließen. Der Kaufpreis ist spätestens vor der Übergabe fällig. Die übrigen Bieter werden zu gegebener Zeit, spätestens nach Veräußerung der Immobilie, über den Ausgang des Verfahrens unterrichtet, soweit es sie betrifft. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten.
Fordern Sie bei Ihrem Erwerbsinteresse rechtzeitig die weiteren Objektunterlagen und den Vordruck für Ihr Kaufangebot an.

ERWERBSNEBENKOSTEN: Die Notar- und Gerichtskosten sowie die Grunderwerbsteuer gehen zu Lasten des Käufers.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Wir veräußern das Objekt als einseitiger Interessenvertreter des Verkäufers und werden ausschließlich durch diesen vergütet. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Sie dürfen daher weder das Angebot noch Einzelheiten daraus Dritten ohne unsere Einwilligung weitergeben. Alle Angaben in dieser Verkaufsaufgabe stammen vom Verkäufer, weshalb eine Haftung der Firma Sasse Immobilien GmbH für diese Angaben nicht übernommen wird. Insbesondere die Angaben zur Wohnfläche und zum Baujahr sind von uns im Einzelnen nicht überprüft worden. Darüber hinaus kann keine Gewähr für die Qualität des Objektes und die Verfügbarkeit im Augenblick des Zuganges der Offerte übernommen werden. Erfüllungsort ist der Gerichtsstand, soweit dieser gesetzlich zulässig ist.

Lage

Eyendorf gehört zur Samtgemeinde Salzhausen am Rande der Lüneburger Heide. Die BAB A7 Hamburg-Hannover ist in wenigen Autominuten über die Anschlussstellen Egestorf bzw. Garlstorf zu erreichen. Im Norden, ca. 40 km entfernt, liegt die Hansestadt Hamburg, östlich, ca. 20 km entfernt, die ehemalige Salz- und Hansestadt Lüneburg. Schulen, Ärzte, Apotheken, Gastronomie, Läden, Geschäfte sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten finden Sie teilweise vor Ort und in dem ca. 3 km entfernten Salzhausen.
In Eyendorf gibt es einen Kindergarten und eine einzügige Grundschule als Nebenstelle der Grundschule Salzhausen. Dort gibt es weitere Kindergärten und -tagesstätten, eine Oberschule und ein Gymnasium.
Die Kreisstädte Winsen (Luhe) und Lüneburg sind mit dem Bus gut zu erreichen.
Eyendorf liegt im Bereich des HVV – Hamburger Verkehrsverbund (www.hvv.de).
Weitere Informationen über die Gemeinde Eyendorf finden Sie unter www.eyendorf.de und über die Samtgemeinde Salzhausen www.salzhausen.de.

Die Straße Am Hang ist eine reine Anliegerstraße am südöstlichen Ortsrand gelegen. Den Kindergarten, die Grundschule und das Sportzentrum können Sie bequem mit dem Fahrrad erreichen. Bei dem Grundstück handelt es sich um ein sogenanntes Pfeifenstielgrundstück, so dass es in zweiter Reihe hinter den anderen Nachbargrundstücken gelegen ist. Ein Teil des Gartens an der östlichen Seite grenzt an ein Feld.

Das Grundstück besteht aus drei Flurstücken, ca. 3.023m² Gebäude- und Freifläche, ca. 258m² Verkehrsfläche = die Auffahrt und ca. 1.796m² Landwirtschaftsfläche, aktuell Garten. Es ist ortsüblich erschlossen. Die Leitungen für Frisch- und Abwasser, Strom und Telekommunikation liegen auf sowie für Gas vor dem Grundstück. Den Schnitt und die Ausrichtung entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Ausschnitt aus der Liegenschaftskarte.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    29.04.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Endenergie­bedarf
    239.40 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Heinrich Sasse
  • Firma
    Sasse Immobilien GmbH
  • Adresse
    Bäckerweg 1
    21376 Salzhausen-Luhmühlen
  • Tel. Zentrale
  • Fax
    04172 / 987 901

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Partner von:
Besuchen Sie uns auf: