Klein, aber mein

21442 Toppenstedt, Einfamilienhaus zum Kauf

Klein, aber mein - Titelbild Klein, aber mein - Klein, aber mein Klein, aber mein - Ideal für Klein, aber mein - Starter Klein, aber mein - Neben- Klein, aber mein - gebäude Klein, aber mein - schönes und Klein, aber mein - gut geschnittenes Klein, aber mein - Grundstück Klein, aber mein - Blick aus Nordost Klein, aber mein - Blick aus Nordwest Klein, aber mein - Blick aus Nordwest hk Klein, aber mein - Blick aus Nordost hk Klein, aber mein - Blick aus Südwest hk Klein, aber mein - prächtiger Klein, aber mein - Garten Klein, aber mein - Ihre Gelegenheit Klein, aber mein - Lageplan Klein, aber mein - Ausschnitt Liegenschaftskarte Klein, aber mein - Grundriss Kellergeschoss Klein, aber mein - Grundriss Erdgeschoss Klein, aber mein - Grundriss Dachgeschoss

Objektdaten

  • Objekt ID
    526680
  • Objekttypen
  • Adresse
    21442 Toppenstedt
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    75 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    895 m²
  • Nutzfläche ca.
    60 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1961
  • Zustand
    Nach Vereinbarung
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Kaufpreis
    225.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Kabel-/Sat-TV Gerät

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der hier zum Kauf angebotenen Immobilie handelt es sich um ein etwa 1961/62 in konventioneller Bauweise errichtetes „Landarbeitereigenheim“, teilunterkellert und mit Nebengebäude. Nach außen ist das Wohngebäude im Bereich des Erd- und Dachgeschosses in roten Verblendsteinen gehalten. Das Satteldach ist mit roten Tonpfannen eingedeckt. Die Fenster sind überwiegend aus Kunststoff und isolierverglast. Die Beheizung erfolgt über eine ölbefeuerte Zentralheizung, Baujahr 1998, die auch für die Warmwasseraufbereitung zuständig ist. Die Heizöltanks befinden sich im ehemaligen Stallteil des Wohngebäudes, heute Öllager und Abstellfläche. Vor der Haustür gibt es einen Windfang mit vier Stufen.

Das Nebengebäude ist ca. 6,25 x 5 Meter groß und wurde ehemals als Pferdestall, heute zum Abstellen von Gartengeräten, Fahrrädern o.ä. genutzt.

Mit Ausnahme von einigen Fenstern, der Heizungsanlage, dem Einbau des Duschbades befindet sich die Immobilie weitgehend noch in dem Zustand, wie sie erstellt worden ist.

Ausstattung

Die Immobilie entspricht in Verbindung mit dem Baujahr nicht den heutigen Ansprüchen. Sie ist renovierungs- und modernisierungsbedürftig. Dies betrifft die Dämmung, die Dekoration, die Elektrik, die Fenster teilweise, die Küche, die sanitären Einrichtungen und die Heizungsanlage demnächst.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum Schutz der Privatsphäre keine Innenaufnahmen veröffentlichen. Gern überzeugen Sie sich bei Ihrem konkreten Interesse im Rahmen Ihres persönlichen Besichtigungstermins vom aktuellen Zustand dieser Immobilie.

Ein ideales Objekt für Einsteiger, die sich ein neues und gemütliches Zuhause auf einem schönen Grundstück in ruhiger Lage herrichten möchten.

Sonstige Informationen

Bezüglich der Grundrisse und der Fotos berücksichtigen Sie bitte, dass diese mit dem aktuellen Zustand nicht übereinstimmen müssen und viele Fotos mit einem Weitwinkelobjektiv erstellt wurden, so dass die Räume oftmals größer erscheinen.

BESICHTIGUNGSTERMINE: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besichtigungstermine nur mit qualifizierten Kunden vereinbaren werden. Qualifizierte Kunden haben sich bereits die Lage und Umgebung des Objektes angesehen und können uns einen Finanzierungsnachweis vorgelegen. Bei der Außenbesichtigung, die wir generell sehr begrüßen, damit Sie sich bereits in Ruhe einen Eindruck von dem Umfeld des Grundstücks verschaffen können, bitten wir Sie auch im Namen der Eigentümer um die entsprechende Diskretion. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Eigentümer selbst nicht angesprochen werden möchten. Sie haben sich bewusst entschieden, uns mit dem Verkauf zu beauftragen. Besichtigungstermine vereinbaren Sie daher ausschließlich mit uns.

MAKLERPROVISION: Für den Käufer entsteht im Erwerbsfall keine Maklerprovision.

ERWERBSNEBENKOSTEN: Die Notar- und Gerichtskosten sowie die Grunderwerbsteuer gehen zu Lasten des Käufers.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN: Wir veräußern das Objekt als einseitiger Interessenvertreter des Verkäufers und werden ausschließlich durch diesen vergütet. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Sie dürfen daher weder das Angebot noch Einzelheiten daraus Dritten ohne unsere Einwilligung weitergeben. Alle Angaben in dieser Verkaufsaufgabe stammen vom Verkäufer, weshalb eine Haftung der Firma Sasse Immobilien GmbH für diese Angaben nicht übernommen wird. Insbesondere die Angaben zur Wohnfläche und zum Baujahr sind von uns im Einzelnen nicht überprüft worden. Darüber hinaus kann keine Gewähr für die Qualität des Objektes und die Verfügbarkeit im Augenblick des Zuganges der Offerte übernommen werden.

Lage

Toppenstedt liegt am Rand der Lüneburger Heide in der Samtgemeinde Salzhausen. Die A 7 Hamburg–Hannover, Anschlussstellen Garlstorf bzw. Thieshope sind in ca. acht bis zehn Autominuten zu erreichen. Im Norden, ca. 40 km entfernt, liegt die Hansestadt Hamburg, östlich, ca. 27 km entfernt, die Salzstadt Lüneburg und im Nordosten ca. 14 km entfernt die Kreisstadt Winsen (Luhe). Für den öffentlichen Nahverkehr gelten die Tarife des HVV (www.hvv.de).
Dinge des täglichen Bedarfs (Einkauf, Kindergarten + Krippe, Grundschule, Arzt und Apotheke) können Sie in der Gemeinde selbst, den Nachbargemeinden Garstedt und Wulfsen oder im ca. 8 km entfernten Salzhausen bequem erledigen. Dort finden Sie sämtliche Schulen (Grund-, Oberschule und Gymnasium), Kitas, zwei Kindergärten, Ärzte, ein Gesundheitszentrum, Apotheken, vielfältige Gastronomie, Läden, Geschäfte sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten vor. Die Kreisstädte Winsen (Luhe) und Lüneburg sind mit dem PKW oder mit dem Bus in ca. 20 bzw. 30 Fahrminuten gut zu erreichen. Weitere Informationen zu Toppenstedt finden Sie unter www.toppenstedt.de und zur Samtgemeinde Salzhausen unter www.salzhausen.de.

Die Immobilie liegt in einer reinen Anliegerstraße in einer gewachsenen Wohngegend.

Weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie auf Anfrage.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    23.05.2022
  • Gültig bis
    22.05.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1998
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    342.30 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Kontaktdaten

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.